Skip to Content
DIE HERAUSFORDERUNG
Newicon 1 0
DIE HERAUSFORDERUNG

Kommunales Klimaschutzmanagement aufbauen

Energie (Energy)
Energie
Umwelt(Environment)
Umwelt
Stadtplanung(urban planning) 0
Stadtplanung

Kommunales Klimaschutzmanagement aufbauen

Dass der Klimaschutz auch eine kommunale Aufgabe ist, steht spätestens seit dem Pariser Klimaabkommen von 2015 fest. Das wirkungsorientierte, strategische Management des kommunalen Klimaschutzes ist daher eine Herausforderung für die kommunale Führungsebene. In der kommunalen Verwaltung wird über Strategien, Maßnahmen und Investitionen entschieden, die sich auf das Klima auswirken. 

image description

Damit wirksame Maßnahmen besser gesteuert werden können, z.B. mit Hilfe von integrierten Klimaschutzkonzepten, sind belastbare und zusammengeführte Daten nötig. Mit Hilfe von digitalen Lösungen sowie Sensorik können bspw. Analysen zu Hitzeinseln in der Stadt erstellt, ausgewertet und Maßnahmen abgeleitet werden. Um die komplexen Zusammenhänge besser zu verstehen und in ein wirkungsorientiertes Management zu überführen, unterstützen auch datenbasierte Zukunftsszenarien, Visualisierungen oder sogenannte Dashboards.

Mit Ihrer Herausforderung sind Sie nicht allein. Tauschen Sie sich im zugehörigen Forum mit anderen Akteur*innen aus, um die passende Lösung gemeinsam anzupacken!

HANDLUNGSANSÄTZE

  • Eine ausreichende Datenlage in der Kommune.
  • Investition in Infrastruktur, z.B. Sensoren, notwendig.
  • Sensibilisiertes Führungspersonal sowie Klimaschutzmanager*innen.
  • Querschnittsthema: Verantwortlich ist die gesamte Verwaltung.

Chancen

  • Fundierte Entscheidungen durch Daten.
  • Identifizieren von Potenzialen, um Ressourcen zu sparen (Wasser, Strom, etc.).
  • Verbinden mit bestehenden strategischen Instrumenten wie Klimaschutzkonzept, Klimaschutzmanager*innen, etc.
  • Strategische Ziele, die mit konkreten und messbaren Maßnahmen hinterlegt sind.
  • Möglichkeit lokal spezifisch zu reagieren und so maximale Ergebnisse zu erzielen.
  • Klimaschutz wird mit Hilfe von Datenvisualisierungen greifbar und transparent.
  • Vielfältige Fördermöglichkeiten über das BMU / SK:KK.

Previous
Next

WELCHE SDGS WERDEN ADRESSIERT?

Um global nachhaltige Strukturen zu schaffen, haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen sich 17 Ziele bis 2030 gesetzt, die in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung festgehalten sind.

image description
image description
image description

Zur Diskussion

Diskutieren Sie diese Herausforderung mit anderen Kommunen und kommunalen Unternehmen.

image description

Der Community-Bereich auf unserem Square ist ein Ort des Austauschs und der Zusammenarbeit.

Sie sind bereits Kernmitglied der Urban Data Community? Dann finden Sie hier zusätzliche exklusive Bereiche, um Ihre Ideen zu teilen, zu diskutieren und praktisch umzusetzen.

Noch kein Kernmitglied der Urban Data Community?

image description

Übernehmbare Umsetzungen

Erfahren Sie, welche Anwendungen Community-Mitglieder bereits erfolgreich umgesetzt haben.
image description

Mainz - E-Parken verbessern

image description

Shared Mobility Dashboard für Köln

image description

Freiburg - Visualisierung von Live-Verkehr

Previous
Next
Back to top